Ärzte Zeitung, 31.08.2012

Highlights 2007

MB-Chef Montgomery geht von Bord

MB-Chef Montgomery geht von Bord

10. NOVEMBER 2007. Ein Ende sagt oft mehr als 1000 Worte: Die Delegierten des Marburger Bundes schenkten ihrem langjährigen Vorsitzenden Dr. Frank Ulrich Montgomery eine Karikatur mit der Aufschrift "Montgomery Bund 1989 - 2007".

Nachdem Montgomery im Mai in das Führungstrio der Bundesärztekammer gewählt wurde, tritt er als MB-Vorsitzender ab. Sein Nachfolger wird der langjährige Stellvertreter Rudolf Henke, der damals wegen eines CDU-Landtagsmandats in Nordrhein-Westfalen umstritten ist.

Sein Wahlkreis ist Aachen -  auch die Heimat von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Für den Bundestagswahlkampf 2009 werden sich beide dort ein Duell liefern.

Stellvertreter im MB wird Andreas Botzlar. Der Münchner Chirurg gilt als politisches Talent.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »