Ärzte Zeitung, 30.04.2012

Täglich ein Buch

Repetitorium für das Examen

Repetitorium für das Examen

Fünf Tage für einen guten Schnitt - für alle, die sich auf das Examen vorbereiten und während des PJs kaum Zeit haben, ist dieses Buch gedacht.

Die Inhalte sind nach ihrer Häufigkeit in den IMPP-Fragen gewichtet. So können Sie sicher sein, nicht stundenlang Exoten zu lernen, die dann doch nie geprüft werden.

Kürzer geht es für die Prüfung nun wirklich nicht.

ISBN: 978-3-642-20474-6

Mehr zum Buch: www.springermedizin.de

Topics
Schlagworte
Täglich ein Buch (140)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »