Ärzte Zeitung, 09.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Wolfgang Geissel

Im Porträt

Er hat sein journalistisches Handwerk von der Pieke auf in der Lokalredaktion einer Tageszeitung gelernt. Mit einer wissenschaftlichen Ausbildung als Biologe hat er sich ein fachliches Fundament für die Arbeit im Medizin-Ressort erworben.

Wolfgang Geissel (52) gehört seit vielen Jahren zu unserem Team. Sein Arbeitsplatz ist der Newsroom - und dort muss schnell reagiert werden: Schweinegrippe, EHEC, Impfstrategien, IQWiG-Bewertungen - und natürlich das komplexe Thema Diabetes.

Da ist Wolfgang Geissel zu Hause. Als Vorsitzender des Betriebsrats vertritt Kollege Geissel die Interessen der Mitarbeiter - mit großer Besonnenheit.

Darüber hinaus hat er eine ganz besondere Begabung: Die bayerischen Originale Karl Valentin und Gerhard Polt haben es ihm angetan.

Wenn er sie treffend imitiert, sind ihm Heiterkeit und Beifall der Kollegen sicher.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »