Ärzte Zeitung, 13.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Falk Teuscher

Im Porträt

Director Projekt-Koordination

© privat

Er ist ein Mann des Spagats, räumlich und intellektuell. Falk Teuscher wohnt in Berlin, Frau und Kinder in Namibia.

Als Director Projekt-Koordination und rechte Hand des Chefs von Springer Medizin, Harm van Maanen, hält Teuscher in Berlin, München, Heidelberg und Neu-Isenburg die Fäden von über hundert Medizin-Publikationen zusammen. Ohne sich zu verknoten.

Falk Teuscher, 1970 in Mecklenburg-Vorpommern geboren, ist ein Kind der Chance, die die Wiedervereinigung mit sich brachte.

Die Schule und der Start ins Informatik-Studium 1989 waren noch ein enges Korsett. "Aber ab 1991, als es an der Uni westlich wurde, hatte ich zunächst ein Problem, mit der Freiheit umzugehen, weil man zu nichts mehr gezwungen war."

Seine Frau habe ihn dann auf die Spur gebracht. Die führte zu Bertelsmann in den Verkauf und ins Management - und schließlich zu Springer Medizin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »