Ärzte Zeitung, 10.04.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Karola Gregor

Im Porträt

Karola Gregor: Empfang bei der Ärzte Zeitung

Sie stehen unter Zeitdruck, können hin und wieder auch ein wenig ungeduldig sein und wollen immer schnell verbunden werden: Anrufer in der Telefonzentrale der "Ärzte Zeitung".

Dass sie komplikationslos ihre gewünschten Ansprechpartner finden, dafür ist Karola Gregor (54, Groß- und Außenhandelskauffrau) zuständig.

Zu ihren Aufgaben gehört auch der Empfang von Besuchern, die für Termine im Verlag aus allen Teilen Deutschlands anreisen. Und für die Mitarbeiter in Redaktion und Verlag bucht sie Hotels, Zug- und Flugreisen.

Karola Gregor zieht's im Urlaub eher nach Österreich und Norditalien - und besonders gerne nach Verona.

Wenn sich die gebürtige Oberfränkin im festlichen Ambiente der Arena di Verona von Puccinis Meisteroper "La bohème" begeistern lässt, dann bedeutet das Musikgenuss pur - und die "Ärzte Zeitung" ist weit, weit weg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »