Ärzte Zeitung, 12.04.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Christian Beneker

Im Porträt

Christian Beneker: Korrespondent Niedersachsen

Christian Beneker (51) hat bei seiner journalistischen Arbeit im Gesundheitswesen vor allem die Versorgungsebene im Blick. "Da, wo Medizin unmittelbar von den Patienten erlebt wird, da spielt die Musik", sagt er.

Beneker hat zunächst ein Theologiestudium abgeschlossen, mehrere Jahre als Pfarrer gearbeitet und sich dann für eine journalistische Zusatzausbildung entschieden.

Bei der "Ärzte Zeitung" ist er für die Berichterstattung aus Niedersachsen und Bremen zuständig. Seit einigen Jahren bietet er darüber hinaus ein spezielles Coaching für Ärzte, Pflegende und medizinische Teams an.

Christian Beneker ist waschechter Niedersachse und wie 175.000 seiner Landsleute auch Mitglied eines Schützenvereins.

Mit Pistole oder Luftgewehr wird man ihn im Schützenhaus seines Dorfes allerdings nie sehen. Er schießt lieber mit Pfeil und Bogen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »