Ärzte Zeitung, 09.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Werner Stingl

Werner Stingl

Werner Stingl, freier Medizinjournalist

Sein Akzent lässt nicht den geringsten Zweifel: Werner Stingl (55) ist ein waschechter Bajuware. Er hat ein Studium als Diplom-Soziologe abgeschlossen und sich mit Sozio- und Evolutionsbiologie beschäftigt. Sein Berufsziel war von Anfang an der Journalismus.

Heute arbeitet Werner Stingl freiberuflich für viele wissenschaftliche Blätter, er ist Autor eines psychologischen Ratgebers und seit vielen Jahren auch als Medizinjournalist für die "Ärzte Zeitung" im Einsatz. Seine Beiträge umfassen alle Bereiche der Medizin.

"Angefacht durch meine soziobiologischen Wurzeln brenne ich darauf, medizinische Fragestellungen von einer evolutionstheoretischen Warte aus zu beleuchten", sagt Stingl.

Er hat vor diesem Hintergrund immer wieder spannende Themen im Visier, die für ihn das Salz in der Suppe seines medizinjournalistischen Alltags sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »