Ärzte Zeitung, 14.08.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Martin Wortmann

Martin Wortmann

Martin Wortmann, freier Mitarbeiter in Kassel

Er hat eine ganz besondere journalistische Begabung: Martin Wortmann (52, Diplom-Volkswirt) kann hoch komplexe Gerichtsurteile so erläutern, dass sie jeder Zeitungsleser kapiert.

"Jede Entscheidung ist eine neue Herausforderung. Aber vor Gericht spiegelt sich das pralle Leben", begründet er sein Interesse an der Juristerei.

Nach seinem Studium hat er zunächst ein klassisches Tageszeitungsvolontariat gemacht und als Jungredakteur im Raum Kassel die Zeit der Wende live erlebt.

"Telefonate in den Osten waren noch nicht möglich, Recherchen extrem aufwendig", erinnert er sich.

1991 machte sich Wortmann als freier Journalist selbstständig. Seit 1997 bereichert er die Ärzte Zeitung mit Beiträgen zum Beispiel über Urteile des Bundessozialgerichts oder des Europäischen Gerichtshofs.

Sein Motto: Juristenkauderwelsch - nein danke!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »