Ärzte Zeitung, 07.07.2010

WM-Splitter

Klose will nicht nach Russland

Klose will nicht nach Russland

Russlands Fußballchampion Rubin Kasan will den deutschen Nationalstürmer Miroslav Klose von Bundesliga- Rekordmeister Bayern München verpflichten. Trainer Kurban Berdyjew habe mit Beratern des 32-jährigen Angreifers verhandelt, berichtete die russische Zeitung "Sport Express". Der Bayern-Stürmer wies die Avancen des russischen Meisters freundlich, aber bestimmt zurück. Mit einem knappen "Nein, danke!" reagierte Klose bei der Pressekonferenz des DFB-Teams . (dpa)

Topics
Schlagworte
FIFA WM 2010 (163)
Personen
Miroslav Klose (29)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »