Katastrophe in Japan

1. Naturkatastrophen: Besser geschützt gegen Beben, Tsunami & Co.

[29.06.2016] Eine Analyse zeigt, dass Naturkatastrophen zwar immer noch regelmäßig gewaltige Schäden anrichten und Tausende von Todesopfern fordern. Bezogen auf die Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung lassen sich die Schäden allerdings relativieren. mehr»

2. Japan nach Fukushima: Kans Vision einer atomfreien Welt

[02.05.2016] Als Premierminister von Japan musste sich Naoto Kan nach der Havarie des Meilers Fukushima Daiichi im März 2011 als Krisenmanager beweisen. Er wurde vom Atomkraftbefürworter zum -gegner. mehr»

3. Wiederaufbau in Japan: Neustart mit Tücken

[11.03.2016] Japan drückt im Nordosten beim Wiederaufbau nach der Dreifachkatastrophe vom 11. März 2011 aufs Tempo. Viele Bürger sind verunsichert. mehr»

4. Fukushima-Katastrophe: Hat Japan die Zerreißprobe bestanden?

[11.03.2016] Nach der Dreifachkatastrophe vom 11. März 2011 in Japan spekulierten Experten über den Atomausstieg des Landes. Wutbürger galten als Gefahr für die Zentralregierung. Beides scheint ad acta gelegt. Der Premier verordnet Nippon die nukleare Zukunft. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Fünf Jahre Fukushima: Strahlung nicht mehr das Kernproblem

[11.03.2016] Die Natur- und Atomkatastrophe von Fukushima jährt sich zum fünften Mal. Das Hauptproblem vor Ort ist nicht mehr die Strahlung - vielmehr bahnen sich jetzt Zivilisationskrankheiten ihren Weg. Eine Visite in Nordostjapan. mehr»

6. Fukushima: Aktuelle Strahlensituation beleuchtet

[09.03.2016] Anlässlich des fünften Jahrestages des Reaktorunfalls in Fukushima hat die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) die fünfte, vollständig überarbeitete Version ihres Berichts "Fukushima Daiichi 11. März 2011 - Unfallablauf, radiologische Folgen" veröffentlicht. mehr»

7. Medizintechnik: Fukushima Nummer eins in Japan

[30.11.2015] Die Präfektur Fukushima hat sich bereits knapp fünf Jahre nach der Atomkatastrophe vom 11. März 2011 mit der Havarie des Atomkraftwerks Fukushima Daiichi innerhalb Japans zum größten Hersteller von Medizinprodukten und Vorprodukten für die Medizintechnikfertigung gemausert. mehr»

8. Nach Fukushima: Deutschland kaum radioaktiv belastet

[12.11.2015] Die Reaktorkatastrophe von Fukushima hat kaum radioaktive Belastung bis nach Deutschland gebracht. mehr»

9. Umweltbericht: Weniger Strahlung, weniger Schadstoffe, aber weiter viel zu tun

[12.11.2015] Deutschland hat in puncto umweltbezogene Gesundheitsgefährdung in den vergangenen Jahren einiges erreicht. Wie der aktuelle Umweltbericht der Bundesregierung zeigt, werden die Herausforderungen künftig globaler ausgerichtet und angegangen. mehr»

10. Nach Fukushima-Katastrophe: Mehr Kinder mit Schilddrüsenkrebs als erwartet

[04.11.2015] Beunruhigende Ergebnisse vier Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima: In den betroffenen Gebieten ist die Rate von Kindern und Jugendlichen mit Schilddrüsenkarzinom viel stärker gestiegen als bislang gedacht. mehr»