Samstag, 29. August 2015

Katastrophe in Japan

1. Erstmals nach Fukushima-Gau: Japan fährt Atomreaktor wieder hoch

[11.08.2015] Viereinhalb Jahre nach dem Gau in Fukushima kehrt Japan zur Atomkraft zurück: Wirtschaftliche Interesse überwiegt Sorgen und Proteste der Bürger. mehr»

2. Atombombenabwurf über Japan: Vor allem Kinder litten an nuklearen Folgen

[07.08.2015] Es sind die Kleinsten, die am empfindlichsten auf Radioaktivität reagieren. Bis zu 100-fach erhöht war die Leukämierate unter den jüngsten Atombomben-Überlebenden in Japan. 70 Jahre später gibt es aber auch gute Nachrichten. mehr»

3. Hiroshima und Nagasaki: Krebsforschung im Kampf gegen die Zeit

[06.08.2015] Bei den Überlebenden der Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki von 1945 gibt es spezielle Verlaufsmuster bei onkologischen Erkrankungen. Dr. Masahiro Nakashima untersucht diese medizinischen Spätfolgen. mehr»

4. Hiroshima und Nagasaki: Gegen die "Wellen des Todes" waren Ärzte machtlos

[06.08.2015] Vor 70 Jahren sind über Hiroshima und Nagasaki Atombomben abgeworfen worden. Die medizinischen Folgen sind bis heute spürbar. Jetzt zieht Japan eine Bilanz. mehr»

5. Fukushima: Greenpeace warnt vor Rücksiedlung

[23.07.2015] Viereinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace vor einer geplanten Rückkehr Tausender Menschen in evakuierte Wohngebiete gewarnt. mehr»

6. Atomkatastrophe: Tepco muss Schadenersatz für Suizidopfer zahlen

[02.07.2015] Über vier Jahre nach der Havarie des Atomkraftwerks Fukushima Daiichi im Nordosten Japans muss der Betreiber Tokyo Electric Power Company (Tepco) Schadenersatz für den Suizid eines Anwohners zahlen, der damals sein Haus verlassen musste. mehr»

7. Japan: Gericht untersagt Wiederanfahren von AKW

[15.04.2015] Erstmals seit der Atomkatastrophe von Fukushima 2011 hat ein japanisches Gericht das geplante Wiederanfahren von Atomreaktoren unterbunden. mehr»

8. Erstmals nach Fukushima: China genehmigt neues AKW

[12.03.2015] Zum ersten Mal seit der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hat China wieder den Bau eines neuen Kernkraftwerkes genehmigt. Nach dem Unglück 2011 hatte China zunächst ein Moratorium verhängt und eine landesweite Sicherheitsüberprüfung angeordnet. mehr»

9. Jahrestag: Japan gedenkt der Tsunami-Opfer

[11.03.2015] Japans Kaiser Akihito hat in bewegenden Worten an die Opfer der Tsunami-Katastrophe von vor vier Jahren erinnert. Bei einer zentralen Gedenkzeremonie in Tokio bedauerte der 81-Jährige auch das andauernde Leid der Evakuierten. mehr»

10. Fukushima: Salat aus dem Reinraum

[11.03.2015] Der High-Tech-Konzern Fujitsu baut in Fukushima nun Reinraumsalat an - zum Beispiel für Patienten mit Nierenbeschwerden. mehr»