Ärzte Zeitung, 29.08.2011

Havarie in Fukushima treibt Energiepreise hoch

TOKIO (maw). Der Betreiber des havarierten Atomkraftwerks Fukushima Daiichi, Tokyo Electric Power Company (Tepco), will zur Kompensation gestiegener Energieerzeugungspreise die Preise für seine Kunden zum Frühling um zehn Prozent erhöhen.

Das berichtet die "Japan Times" in ihrem Online-Auftritt. Japans Regierung muss die Erhöhung genehmigen. Da die Zustimmung nicht sicher ist, muss Tepco eventuell an der Kostenschraube drehen.

Topics
Schlagworte
Japan (438)
Organisationen
Tokyo Electric Power (23)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »