Ärzte Zeitung online, 14.02.2010

Kombinierer Frenzel stark im Training

WHISTLER (dpa). Eric Frenzel ist für die erste Olympia-Entscheidung der Nordischen Kombinierer bei den Winterspielen in Vancouver gerüstet. Der Oberwiesenthaler überzeugte am Samstag im Abschlusstraining auf der Normalschanze mit zwei dritten Plätzen.

Frenzel kam auf 101,5 und 104,5 Meter. Auch Björn Kircheisen konnte sich mit 99,5 und 102 Metern im Vorderfeld platzieren. Beide verzichteten danach auf den dritten Trainingssprung. Am Sonntag (22.45 Uhr MEZ) werden die Medaillen nach einem Sprung von der kleinen Schanze und dem 10-Kilometer-Langlauf vergeben.

Weitere Berichte zu den olympischen Winterspielen in Kanada und den aktuellen Medaillenspiegel finden Sie auf unserer Sonderseite Olympia 2010

Topics
Schlagworte
Olympia 2010 (73)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »

Wer nicht hören will, den soll die Kita künftig melden

Prävention mit Drohgebärden: Künftig will das Bundesgesundheitsministerium nicht nur mit Bußgeld drohen, sondern auch die Kitas einspannen, um die Verweigerer einer verpflichtenden Impfberatung herauszufischen. mehr »