1.  Armutskrankheiten: Staaten zahlen zwei Drittel der Forschung

[17.02.2017] Rund drei Milliarden US-Dollar wurden 2015 in die Forschung und Entwicklung zu armutsbedingten Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria investiert. Das sind 68 Millionen US-Dollar weniger als im Vorjahr.  mehr»

2.  Als Model: Brustkrebs-Überlebende auf der Fashion Week

[17.02.2017] Models, die eine Brustkrebs-Erkrankung überlebt haben, zeigen ihre Narben stolz auf der Fashion Week in New York.  mehr»

3.  Phishing: Vorsicht, Spam-Mails mit dem BSI-Logo machen die Runde!

[17.02.2017] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor Spam-E-Mails mit dem BSI-Logo. Die Mails, die derzeit angeblich im Namen des Bundesamtes unterwegs sind, könnten schädliche Anhänge beinhalten.  mehr»

4.  US-Bundesstaat Wisconsin: Heilkunst der Indianer noch heute gefragt

[17.02.2017] Madeline Island gilt als spirituelle Heimat der Ojibwe-Indianer. Ihr Einfluss ist noch heute zu spüren - nicht nur in Medizin und Heilkunst.  mehr»

5.  Lake Superior : Versorgung in Eiseskälte - Mit der Fähre in die Klinik

[17.02.2017] Nur 220 Menschen leben im Winter auf Madeline Island im US-Staat Wisconsin. Doch wie kann die Gesundheitsversorgung auf einer eingeschneiten Insel aufrecht erhalten werden? Ein Besuch in der Kälte.  mehr»

6.  Ernährungsbildung: Barmer fördert Kitas und Schulen

[16.02.2017] Die Barmer will die Ernährungsbildung an Kitas und Schulen fördern. Setzt eine Einrichtung das Projekt "Ich kann kochen!" um, erhält sie bis zu 500 Euro.  mehr»

7.  Stickoxide: Dicke Luft in deutschen Städten

[16.02.2017] Die EU-Kommission hat ein letztes Mahnschreiben an Deutschland und vier weitere Länder versandt, die wiederholt Stickoxid-Grenzwerte überschritten haben.  mehr»

8.  Mit HIV-Infektion auf Reisen: Darauf ist zu achten!

[16.02.2017] Eine HIV-Infektion bedeutet nicht, auf Fernreisen verzichten zu müssen. Eine gute reisemedizinische Vorbereitung ist aber unerlässlich.  mehr»

9.  Epidemien: Virus tötet Tausende Saiga-Antilopen in der Mongolei

[16.02.2017] Eine Antilopenart und ihr Habitat stehen vor der Ausrottung. Ein eingeschleppter Virus ist schuld.  mehr»

10.  Tierschutz: Ehrenamtliche Experten gesucht

[16.02.2017] Das Bundesinstitut für Risikobewertung sucht Helfer. Bewerben können sich auch Mediziner.  mehr»