Ärzte Zeitung, 13.09.2006

Trekking

Expedition durch die Wüste Nigers

Eine Reise in den nördlichen Niger bietet Freunden der Sahara nicht nur viele landschaftliche Entdeckungen, sondern vor allem auch eine Begegnung mit der ursprünglichen Kultur der Tuareg. Eine solche Reise hat der Veranstalter Dabuka Expeditions aus Waldsolms im Programm. Eine Pilottour findet vom 29. Januar bis zum 5. Februar 2007 statt. Sie kostet (ohne Flug) 1160 Euro pro Person.

Wildromantische Landschaften wie geschwungene Dünenkämme erwarten Touristen im Niger. Foto: Dabuka

Die Expedition im Niger findet als Trekkingtour statt. Besichtigt werden unter anderen das wildromantische Air-Gebirge mit seinen mächtigen Vulkanmassiven und begrünten Tälern, geschwungenen Dünenkämmen und starren Basaltblöcken, weiterhin verschiedene Tuareg-Dörfer, Felsgravuren sowie der Wasserfall der Bergoase Timia.

Informationen:

Dabuka Expeditions
Feldwiesenstraße 1
35647 Waldsolms
Telefon: 0 60 85 / 9 87 98 96
E-Mail: info@dabuka.de
Internet: www.dabuka.de

Topics
Schlagworte
Reise (2139)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »