Ärzte Zeitung, 13.09.2006

Reisebericht und Naturführer

Geheimnisvolles Galápagos

Wie ein Drache: ein Landleguan auf der kleinen Insel Plaza Sur. Foto: Gerd Koch

Galápagos - für viele Naturliebhaber ist diese Inselgruppe mit ihren einzigartigen und gar nicht scheuen Tieren ein Traum. "Zauberhafter Archipel" ist ein Buch für solche Menschen. Viermal hat Autor Gerd Koch die Inseln bereist.

Sein Buch zeugt von seiner großen Liebe zu den Galápagos-Inseln. Koch führt von Insel zu Insel und läßt Leser teilhaben an dem Vergnügen, die Wunderwelt von Galápagos zu ergründen. Das Buch ist aber mehr als ein interessanter Reisebericht, es ist ein ausführlicher Naturführer zu diesen geheimnisvollen Inseln, illustriert mit vielen Fotos, die ebenfalls von Koch stammen.

Informationen:

Gerd Koch: "Zauberhafter Archipel. Ein Ausflug nach Galápagos." Wagner Verlag, Gelnhausen. 483 Seiten mit 117 Farbfotos. Euro 16,20. ISBN 3-938623-83-7

Topics
Schlagworte
Reise (2123)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »