Ärzte Zeitung, 13.09.2006

Reisebericht und Naturführer

Geheimnisvolles Galápagos

Wie ein Drache: ein Landleguan auf der kleinen Insel Plaza Sur. Foto: Gerd Koch

Galápagos - für viele Naturliebhaber ist diese Inselgruppe mit ihren einzigartigen und gar nicht scheuen Tieren ein Traum. "Zauberhafter Archipel" ist ein Buch für solche Menschen. Viermal hat Autor Gerd Koch die Inseln bereist.

Sein Buch zeugt von seiner großen Liebe zu den Galápagos-Inseln. Koch führt von Insel zu Insel und läßt Leser teilhaben an dem Vergnügen, die Wunderwelt von Galápagos zu ergründen. Das Buch ist aber mehr als ein interessanter Reisebericht, es ist ein ausführlicher Naturführer zu diesen geheimnisvollen Inseln, illustriert mit vielen Fotos, die ebenfalls von Koch stammen.

Informationen:

Gerd Koch: "Zauberhafter Archipel. Ein Ausflug nach Galápagos." Wagner Verlag, Gelnhausen. 483 Seiten mit 117 Farbfotos. Euro 16,20. ISBN 3-938623-83-7

Topics
Schlagworte
Reise (2163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »