Ärzte Zeitung, 28.01.2009

Houston - Texas

Größtes Rodeo der Welt

Vom 3. bis zum 22. März erwartet Houston-Reisende ein grandioses Wild West-Abenteuer. Denn dann findet zum 77. Mal das größte Rodeo der Welt - das Houston Livestock Show and Rodeo - in der US-Metropole statt.

Die Veranstaltung lockt mit spektakulären Rodeo-Meisterschaften und einem gigantischen Rahmenprogramm jährlich fast zwei Millionen Besucher aus aller Welt an. Die besten Cowboys der Welt treten an und messen sich in verschiedenen Wettkämpfen.

Direkt nach der Rodeo-Veranstaltung treten an jedem Abend Country-Sänger sowie weltbekannte Rock- und Pop-Musiker auf.

www.visithoustontexas.com

Lesen Sie dazu auch:
Wo der Boden unter den Füßen brennt
Blaue Lagune - Wasser mit Heilkraft mitten im Lavafeld
Thailand: Info-Broschüre Urlaub 2009
Marokko: Kasbahs und Offroad-Pisten

Topics
Schlagworte
Reise (2100)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »