Ärzte Zeitung, 28.01.2009

Houston - Texas

Größtes Rodeo der Welt

Vom 3. bis zum 22. März erwartet Houston-Reisende ein grandioses Wild West-Abenteuer. Denn dann findet zum 77. Mal das größte Rodeo der Welt - das Houston Livestock Show and Rodeo - in der US-Metropole statt.

Die Veranstaltung lockt mit spektakulären Rodeo-Meisterschaften und einem gigantischen Rahmenprogramm jährlich fast zwei Millionen Besucher aus aller Welt an. Die besten Cowboys der Welt treten an und messen sich in verschiedenen Wettkämpfen.

Direkt nach der Rodeo-Veranstaltung treten an jedem Abend Country-Sänger sowie weltbekannte Rock- und Pop-Musiker auf.

www.visithoustontexas.com

Lesen Sie dazu auch:
Wo der Boden unter den Füßen brennt
Blaue Lagune - Wasser mit Heilkraft mitten im Lavafeld
Thailand: Info-Broschüre Urlaub 2009
Marokko: Kasbahs und Offroad-Pisten

Topics
Schlagworte
Reise (2123)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »