Ärzte Zeitung online, 26.05.2009

Vier Tote bei Hitzewelle in Kroatien

ZAGREB (dpa). Eine für den Monat Mai ungewöhnliche Hitzewelle hat in Kroatien bisher mindestens vier Menschenleben gefordert. Allein in Sisak, 100 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Zagreb, starben am Montag vier Menschen zwischen 76 und 84 Jahren, berichteten Medien des Landes am Dienstag.

Mehr als hundert Leute suchten ärztliche Hilfe. Die Temperatur in der Stadt war bei hohen Luftdruckwerten rasch auf mehr als 30 Grad gestiegen.

Topics
Schlagworte
Reise (2139)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »