Ärzte Zeitung online, 05.11.2009

Reisen wird billiger - Große Anbieter von Pauschalreisen senken Preise

HANNOVER/OCHO RIOS (dpa). Reisen wird im kommenden Sommer deutlich billiger. Der Marktführer TUI senkt ebenso wie die meisten großen Anbieter von Pauschalreisen zur Ankurbelung der schwachen Nachfrage die Preise.

Fernreisen würden im Durchschnitt um etwa sechs Prozent günstiger, mittellange Flugreisen um fünf Prozent, Angebote mit eigener Anreise blieben unverändert, berichtete der Chef von TUI Deutschland Volker Böttcher bei der Vorstellung des Programms für den Sommer 2010 am Donnerstag auf Jamaika.

Ausbauen will TUI Deutschland das Geschäft im Internet und zugleich auch die Beratung im Reisebüro. Dazu will der Konzern weitere Reisebüros kaufen.

Topics
Schlagworte
Reise (2138)
Unternehmen (10792)
Organisationen
TUI (45)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »