Ärzte Zeitung online, 05.11.2009

Reisen wird billiger - Große Anbieter von Pauschalreisen senken Preise

HANNOVER/OCHO RIOS (dpa). Reisen wird im kommenden Sommer deutlich billiger. Der Marktführer TUI senkt ebenso wie die meisten großen Anbieter von Pauschalreisen zur Ankurbelung der schwachen Nachfrage die Preise.

Fernreisen würden im Durchschnitt um etwa sechs Prozent günstiger, mittellange Flugreisen um fünf Prozent, Angebote mit eigener Anreise blieben unverändert, berichtete der Chef von TUI Deutschland Volker Böttcher bei der Vorstellung des Programms für den Sommer 2010 am Donnerstag auf Jamaika.

Ausbauen will TUI Deutschland das Geschäft im Internet und zugleich auch die Beratung im Reisebüro. Dazu will der Konzern weitere Reisebüros kaufen.

Topics
Schlagworte
Reise (2101)
Unternehmen (10496)
Organisationen
TUI (45)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »