Ärzte Zeitung online, 20.04.2010

Deutsche Lufthansa plant für Dienstag 200 Flüge

FRANKFURT/MAIN (dpa). Die Deutsche Lufthansa plant an diesem Dienstag rund 200 Flüge mit Sondergenehmigungen. Dies ist aber nur ein Bruchteil der sonst üblichen 1800 Flüge. Der allergrößte Teil der Langstrecke werde bedient werden können, hinzu kommen einige Kurzstrecken, sagte Lufthansa-Sprecher Patrick Meschenmoser in Frankfurt.

In der Nacht zum Dienstag waren 50 Langstrecken-Jets der Lufthansa in Asien, Amerika und Afrika gestartet, um 15 000 gestrandete Passagiere heimzuholen. Zudem gab es bereits mehrere Kurzstreckenflüge.

Topics
Schlagworte
Reise (2139)
Organisationen
Deutsche Lufthansa (11)
Lufthansa (151)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »