Ärzte Zeitung online, 06.07.2010

Studie: Mit Bierbauch am Strand - Deutsche ohne Hemmungen

BAIERBRUNN (dpa). Trotz Bierbauch und Rettungsringen: Deutsche Männer haben kaum ein Problem damit, sich auch mit ein paar Kilos zu viel in Badehosen zu präsentieren. Das geht aus einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag des Internetportals der "Apotheken-Umschau" hervor.

Studie: Mit Bierbauch am Strand - Deutsche ohne Hemmungen

Fast 80 Prozent der deutschen Männer ist es egal, wie sie am Strand aussehen.

© Ulf Duda / fotolia.com

Acht von zehn männlichen Befragten lassen sich demnach von "Kleinigkeiten" wie Übergewicht nicht den Spaß am Baden verderben und gaben an, "keinerlei Hemmungen" zu haben, sich am Strand oder im Freibad in knappe Badebekleidung zu werfen, wie das Portal am Montag in Baierbrunn bei München mitteilte.

79 Prozent sagten, es sei ihnen "völlig egal", was andere über ihr Aussehen denken: "Hauptsache mir gefällt es und ich fühle mich wohl." Schließlich interessieren sich nach eigenen Angaben auch nur zwei Drittel der Männer dafür, wie andere Menschen am Strand aussehen.

Frauen sind laut der Studie etwas empfindlicher. Auch von ihnen sagten aber mehr als 60 Prozent, sie hätten nur wenig Hemmungen, sich in Badeanzug oder Bikini zu zeigen. Mehr als zwei Drittel der befragten Frauen erklärten, es sei ihnen egal, welches Urteil andere über ihr Aussehen fällten. Für die Studie hatte die GfK Marktforschung Nürnberg 1982 Menschen ab 14 Jahren befragt - darunter 965 Männer und 1017 Frauen.

Topics
Schlagworte
Reise (2100)
Adipositas (1806)
Organisationen
GfK (181)
Krankheiten
Adipositas (2964)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »