Ärzte Zeitung, 11.06.2011

Polen/Slowakei

Trekking in der Hohen Tatra

Mitten im Herzen Europas, zwischen Polen und der Slowakei, erhebt sich aus sanften Tälern und dichten Wäldern steil die Hohe Tatra. Der Nationalpark ist das kleinste Hochgebirge der Welt und ein Geheimtipp für alle Trekkingfreunde.

In den einsamen Bergwäldern leben auch heute noch Adler und Wölfe, Braunbären und Luchse. Ab Ende Juli 2011 hat Natours Reisen, der Spezialveranstalter für naturnahe Reisen, sieben Tage Trekking in der Hohen Tatra im Programm.

Übernachtet wird in Hotels oder Pensionen, die bis zu sechs Stunden dauernden Tageswanderungen führen durch tiefe Täler, vorbei an Wasserfällen, hinauf zu glasklaren Bergseen und dann auf Pässe und Gipfel.

www.natours.de

Topics
Schlagworte
Reise (2139)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »