Ärzte Zeitung, 11.02.2012

Deutschland/Schweiz

Genussreise am Bodensee

NEU-ISENBURG (eb). Das Jahr 2012 ist am westlichen Bodensee dem puren Genuss gewidmet. Der Untersee, der auch als die "feine Ecke" vom Bodensee gilt, tischt mit badischem Charme und Schweizer Gastfreundschaft alles auf, was See, Weiden, Äcker, Streuobstwiesen und Weinberge zu bieten haben.

Dazu gehören Kochkurse und Küchenfeste, kulinarische Lesungen, Schifffahrten mit Verkostung von Weinen der gerade vorbeiziehenden Reblagen, Kräutermärkte und Kräuterführungen beispielsweise im Garten Hermann Hesses.

Hinzu kommen Rundgänge durch Gemüsegärten auf der Insel Reichenau, ein Wochenmarkt in Radolfzell und jede Menge kulinarischer Feste, die Gelegenheiten zum Schlemmen und Genießen bieten - der See ist dabei immer in Sichtweite.

www.tourismus-untersee.eu

Topics
Schlagworte
Reise (2100)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »