Reisemedizin

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Eine migrationsmedizinische Herausforderung? Die ambulante Versorgung Geflüchteter

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1.  Hepatitis A: Ausbruch in den USA

[20.07.2017] Im US-Staat Michigan gibt es zurzeit einen Ausbruch von Hepatitis A, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Seit August 2016 gab es dort 201 bestätigte Fälle in Detroit, Macomb, Oakland, Wayne und St. Clair, zehn davon mit tödlichem Ausgang.  mehr»

2.  Paul-Ehrlich-Institut: Lieferengpässe bei Impfstoffen gegen Polio

[20.07.2017] In Deutschland gibt es zur Zeit große Versorgungslücken bei Impfstoffen gegen Poliomyelitis für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  mehr»

3.  Gelbfieber: 18-Jähriger in Bolivien gestorben

[10.07.2017] Presseberichten zufolge ist bereits Mitte Juni ein 18-Jähriger im Department Cochabamba in Bolivien an einer Infektion mit dem Gelbfieber- Virus gestorben, wie das Centrum für Reisemedizin CRM aktuell meldet. Im Januar sei zudem ein dänischer Tourist in der bolivianischen Provinz Caranavi erkrankt.  mehr»

4.  Italien: Leukämiekranker Junge an Masern gestorben

[05.07.2017] Auch in Italien ist weiterhin das Risiko für Masern erhöht, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Seit Anfang des Jahres wurden dort landesweit 3075 Infektionen gemeldet. Im Juni ist in Monza (N) ein sechsjähriger, leukämiekranker Junge an den Folgen der Infektion gestorben.  mehr»

5.  Morbus Crohn: Empfehlungen für Reisende mit CED

[05.07.2017] Auf welche Risiken sollten Ärzte Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, die ihren Urlaub planen, hinweisen? Zwei Experten geben Tipps.  mehr»

6.  Infektionsgefahr: Auf Reisen die Leber schützen!

[04.07.2017] Risikogebiet für Hepatitis-A-Infektionen ist der bei Urlaubern beliebte Mittelmeerraum. Schutz bietet eine Impfung.  mehr»

7.  Reisemedizin: Thailand meldet elf Fälle von Infektionen mit Zikaviren

[04.07.2017] Thailands Behörden melden neue Fälle von Zika-Infektionen. In der letzten Woche seien die Viren bei elf Menschen in der Provinz Phichit 330 Kilometer nördlich von Bangkok isoliert worden, so die Seuchenschutzbehörde. Schwangere seien nicht unter den Betroffenen.  mehr»

8.  Abrechnungs-Tipp: Bei Parallelimpfung lieber die Beratung ansetzen!

[30.06.2017] Reiseimpfungen sind keine Leistungen der GKV, sondern immer als Individuelle Gesundheitsleistung einzustufen und nach GOÄ abzurechnen. Auch wenn einige gesetzliche Kassen die Impfkosten ganz oder teilweise übernehmen, bekommen Patienten eine Privatrechnung ausgestellt. Diese hat sich zwingend nach  mehr»

9.  Pneumokokken: Impf-Empfehlung besser umsetzen!

[30.06.2017] Trotz des hohen Risikos für eine Pneumokokken-Pneumonie sind nur wenige Senioren geimpft. Die STIKO appelliert daher für eine bessere Umsetzung der Impf-Empfehlungen.  mehr»

10.  Risiko Fehldiagnose: Malaria-Fälle in deutschen Praxen nehmen zu

[30.06.2017] Auch hierzulande werden Ärzte vermehrt mit Malaria-Patienten konfrontiert: In Deutschland lag die Zahl der Infektionen 2015 so hoch wie noch nie. Unspezifische Symptome erschweren die Diagnose.  mehr»