1.  Infektionen: Masern auch in Nachbarländern

[22.03.2017] Masern-Ausbrüche gibt es zurzeit in Italien, Belgien, Rumänien und Österreich.  mehr»

2.  Gelbfieber in Bolivien: Bei Einreise Impfnachweis nötig

[21.03.2017] Vor Gelbfieber-Infektionen in Bolivien warnt das CRM Centrum für Reisemedizin. Danach ist im Januar ein dänischer Tourist in der Provinz Caranavi daran erkrankt. Gelbfieber ist in weiten Teilen des Landes endemisch.  mehr»

3.  Australien: Hilfe für krebskranke Kinder des Outbacks

[06.03.2017] Die medizinische Versorgung der Einwohner Western Australias ist wegen riesiger Distanzen eine logistische wie medizinische Herausforderung, vor allem bei schwerkranken Kindern.  mehr»

4.  Zika-Virus: 3D-Modell liefert Erklärung

[23.02.2017] Ein dreidimensionales Experimentalmodell des menschlichen Gehirns spiegelt die Hirnentwicklung wider. Es ermöglicht einen Einblick, wie das Zika-Virus Entwicklungsstörungen wie Mikrozephalie bei ungeborenen Kindern auslöst.  mehr»

5.  Ärztin ohne Grenzen: "Man schafft viel"

[20.02.2017] Anja Junker ist "Ärztin ohne Grenzen": Vier Einsätze in Afrika und Südamerika hat die 43-Jährige für die Organisation absolviert. Manche brachten sie an die Grenze der Erschöpfung.  mehr»

6.  Epidemien: Virus tötet Tausende Saiga-Antilopen in der Mongolei

[16.02.2017] Eine Antilopenart und ihr Habitat stehen vor der Ausrottung. Ein eingeschleppter Virus ist schuld.  mehr»

7.  Robert Koch-Institut: Dubai-Reisen bergen Risiko für Legionellen

[30.01.2017] Bei Reiserückkehrern aus Dubai kommt es seit Oktober gehäuft zu Legionellen-Erkrankungen, berichtet das Robert Koch-Institut (Epi Bull 2017; 3: 30).  mehr»

8.  Mumps-Impfung: Austauschschüler in die USA brauchen Schutz vor Mumps

[23.01.2017] Bei dem Mumps-Ausbruch in den USA gibt es noch keine Entwarnung, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Bis Ende Dezember wurden landesweit etwa 5310 Erkrankungen gemeldet, es sind die höchsten Fallzahlen seit zehn Jahren.  mehr»

9.  Reisemedizin: Kind erkrankt an Meningokokken-Meningitis in Toskana

[12.01.2017] Meningokokken-Meningitis tritt in der Toskana weiter vereinzelt auf. Mitte Dezember ist in Pisa erneut ein vierjähriges Mädchen erkrankt.  mehr»

10.  Influenza: Schwere Grippewelle in Frankreich

[11.01.2017] Eine schwere Grippewelle bereitet Ärzten in Frankreich Probleme. Binnen vier Wochen seien etwa 784.000 Menschen wegen Grippe-Symptomen beim Hausarzt gewesen, so Gesundheitsministerin Marisol Touraine. Seit 1.  mehr»