Ärzte Zeitung, 24.10.2006

Reisemedizin: Kurstermine für 2007 liegen vor

DÜSSELDORF (ug). Reisemedizinische Beratung kann für eine Praxis ein wichtiges Standbein sein. Fortbildung ist dann wichtig. Kurse "Reise- und Tropenmediziner für Ärzte" bietet zum Beispiel das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf an.

Die Warteliste sei inzwischen so groß, daß das Kursangebot für das erste Halbjahr 2007 diesmal besonders früh veröffentlicht werde, so Dr. Anja Kempin, Leiterin des Bereichs Fortbildungen im CRM. Die Kurse können jetzt gebucht werden.

Der Basiskurs "Reise- und Tropenmedizin" etwa findet an zwei Wochenenden statt und endet mit Abschlußtest und Zertifikat. Er entspricht dem 32stündigen Curriculum "Reisemedizinische Gesundheitsberatung" der BÄK. Das Zertifikat ist von der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und internationale Gesundheit und vom Deutschen Fachverband Reisemedizin anerkannt.

Infos und Kurstermine im Internet unter www.crm.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gefälschter Gentest-Befund narrt Ärzte

Auch einem Gentest darf man nicht immer glauben, zumindest nicht dem Papier mit dem Befund. Denn das lässt sich leicht manipulieren. So machte eine Patientin aus "keine Mutation" mal eben "eine Mutation". mehr »

Wenn Kinder zu erwachsenen Patienten werden

Die bessere Vernetzung spezialisierter Zentren ist nur ein Schritt, um junge Patienten mit seltenen Erkrankungen optimal zu behandeln. Zu selten wird noch ein strukturierter Übergang von der Kinder- in die Erwachsenenmedizin bedacht. mehr »

Fasten wird immer beliebter

Noch sind viele im Faschingstaumel. Doch wenn am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, sind viele Deutsche bereit, sich sieben Wochen im Verzichten zu üben. Fasten-Favorit ist Alkohol. mehr »