Ärzte Zeitung, 27.10.2006

Polio breitet sich wieder aus

DÜSSELDORF (eb). Polio-Viren breiten sich wieder aus. Zum morgigen Weltpoliotag erinnert das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf deshalb daran, bei Reisenden nach Afrika und Asien den Polio-Impfschutz zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufrischen.

Polio komme in beliebten Reiseländern wie Indien, Jemen oder Namibia vor. Auch in Kenia gebe es derzeit einen Verdachtsfall, so das CRM. Besonders viele Erkrankte werden aus Nord-Nigeria und den angrenzenden Ländern gemeldet.

Lesen Sie auch den Hintergrund:
"Keiner wußte, was los war" - Leben mit dem Post-Polio-Syndrom

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Bis später, Baby!

Mit Social Freezing, dem vorsorglichen Einfrieren unbefruchteter Eizellen, lässt sich die biologische Uhr der Frau anhalten. Eine Baby-Garantie ist die Methode allerdings nicht. mehr »

EBM-Ziffern für die Videosprechstunde stehen

Noch vor Ablauf der Frist aus dem E-Health-Gesetz können Vertragsärzte zwei neue EBM-Ziffern für Videokontakte abrechnen – allerdings nur für sechs Indikationen. mehr »

Mediziner klärt Alkohol-Mythen auf

Bier auf Wein, das lass‘ sein. Was ist dran an den Volksweisheiten über Alkoholgenuss? Ein paar Nachfragen zur Karnevalszeit. mehr »