Ärzte Zeitung, 15.09.2008

Fortbildung in Reisemedizin

DÜSSELDORF (eb). Das Centrum für Reisemedizin (CRM) bietet im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes Temos (telemedicine for the mobile society) eine Online-Fortbildungsreihe an. Ziel ist es, Ärzte und Apotheker bei der qualifizierten reisemedizinischen Beratung umfassend zu unterstützen.

Die Kosten betragen pro Einheit 9,95 Euro. Ärzte und Apotheken, die dem CRM TravelMED®-Service angeschlossen sind, können am monatlichen "Update Weltseuchenlage" kostenlos teilnehmen oder eine Aufzeichnung des Updates über den geschlossenen Mitgliederbereich im Internet nachträglich ansehen.

Infos per Telefon: 0211/ 904 29 45 oder im Web: www.crm.de/fortbildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »