Ärzte Zeitung, 14.04.2010

Britische Reisemediziner ehren PD Tomas Jelinek

DÜSSELDORF (eb). Privatdozent Tomas Jelinek wurde zum Mitglied des Royal College of Physicians and Surgeons of Glasgow berufen, teilt das CRM Centrum für Reisemedizin mit. Der wissenschaftliche Leiter des CRM darf damit die Bezeichnung "Fellow of the Faculty of Travel Medicine, Royal College of Physicians and Surgeons of Glasgow (FFTM RCPS)" tragen. An der akademischen Institution ist - einmalig in Europa - Reisemedizin als Fakultät etabliert. Jelinek ist auch Impfexperte der "Ärzte Zeitung" und beantwortet online unter www.aerztezeitung.de Fragen von Kollegen zur Reisemedizin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »