Ärzte Zeitung, 20.02.2008

ADAC warnt vor Mängeln bei Schulbussen

MÜNCHEN/HAMBURG (dpa). Viele Schulbusse in Deutschland weisen einer Untersuchung zufolge erschreckende Sicherheitsmängel auf.

Eine technische Überprüfung durch ADAC und Polizei habe bei sieben von 141 Bussen erhebliche technische Fehler gezeigt, berichtete "Der Spiegel". Dazu gehörten defekte Nothähne zum Öffnen der Türen und ein nicht richtig funktionierender Einklemmschutz. In zehn Fällen wurden Karosserieschäden entdeckt, zwölfmal mussten Reifen beanstandet werden.

Topics
Schlagworte
Schule (659)
Organisationen
Spiegel (1051)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »