Ärzte Zeitung, 14.07.2012

Einschreibechaos zum Wintersemester?

Bund und Länder fürchten zum Wintersemester 2012/2013 erneut ein Einschreibchaos an den Hochschulen.

Das gegenwärtige Verfahren der Studienzulassung in Numerus-clausus-Fächern (NC) ist nach internen Analysen von Bundesbildungsministerium und Kultusministerkonferenz (KMK) weiterhin "unbefriedigend".

Es schaffe Unsicherheiten bei Studierenden wie Hochschulen und führe wegen der vielen Nachrückverfahren zu einem "gestörten Studienbetrieb im ersten Semester".

Grund dafür ist, dass das seit 2009 angekündigte neue zentrale Zulassungssystem für die begehrten NC-Studiengänge wegen veralteter Software in den Hochschulverwaltungen noch nicht funktioniert.

Betroffen sind Fächer wie Jura, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, aber auch Ingenieur- und Naturwissenschaften. (dpa)

Topics
Schlagworte
Schule (659)
Organisationen
KMK (40)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »