Ärzte Zeitung, 04.08.2005

"Erlebnis Bergwandern" in Bad Hindelang

ratiopharm und Alpenverein laden Anfänger und Profis zum Bergwandertag

Unter dem Motto "Erlebnis Bergwandern" veranstalten der Ulmer Arzneimittel-Hersteller ratiopharm und der Deutsche Alpenverein (DAV) am 16. und 17. September den Bergwandertag in Bad Hindelang.

ratiopharm-Zwillinge gehen mit gutem Beispiel voran: Zum Bergwandertag am 16. und 17. September lädt das Unternehmen nach Bad Hindelang ein. Foto: ratiopharm

Eingeladen sind Anfänger und Profis, Familien und Singles, selbst für Allergiker gibt es eine maßgeschneiderte Tour. Prominentester Wanderer wird der CDU-Sozialpolitiker Heiner Geißler sein, der vor acht Jahren ein Buch zum Bergsteigen geschrieben hat und selbst begeisterter Wanderer ist.

DAV und ratiopharm wollen durch den Bergwandertag im September Menschen jeden Alters motivieren, sich fit und gesund zu halten, um so Krankheiten vorzubeugen. (ag)

Zum Bergwandertag muß man sich anmelden, und zwar im Internet unter www.bergwandertag.de. Die Teilnahme kostet für DAV-Mitglieder 17 Euro, für Nichtmitglieder 20 Euro, Kinder zahlen nichts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Turbo für die richtige Blutfett-Mischung

Die kardiovaskulären Effekte einer mediterranen Ernährungsweise könnten (auch) über eine Modifikation des HDL-Cholesterins vermittelt werden. Zumindest deutet eine Analyse in diese Richtung. mehr »

Pillenrezept bleibt abrechenbar

Wiederholungsrezepte sind im EBM eher ein Minusgeschäft. Meist sind sie mit der Versichertenpauschale abgedeckt. Das gilt aber nicht bei der Rezeptierung von Kontrazeptiva. mehr »

Diese 14 neuen Zulassungen helfen Patienten

Die Zulassung neuer Orphan Drugs hat sich in den vergangenen Jahren auf hohem Niveau stabilisiert. Allein in den vergangenen beiden Jahren wurden jeweils 14 neue Arzneien zugelassen mehr »