Ärzte Zeitung, 16.01.2006

Sportweltspiele der Ärzte finden in der Toskana statt

NEU-ISENBURG (ag). Die diesjährigen Sportweltspiele der Medizin finden vom 1. bis 8. Juli in Montecatini Terme in Italien statt.

Bei der größten Sport-Veranstaltung der Berufsgruppe messen sich jährlich Mediziner in 25 Disziplinen und fünf verschiedenen Altersklassen miteinander. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der eine abgeschlossene Fachausbildung im Gesundheitsbereich vorweisen kann.

Das diesjährige Treffen ist der 27. Wettkampf seiner Art. Zum zweiten Mal nach 1986 findet die Veranstaltung in dem Kurort Montecatini Terme in der Toskana statt.

Weitere Infos finden Sie im Internet: www.sportweltspiele.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »