Ärzte Zeitung, 28.08.2006

Staatsanwalt in Bonn ermittelt gegen Ullrich

BONN (eb). In der spanischen Dopingaffäre ermittelt nun auch die Bonner Staatsanwaltschaft gegen Radprofi Jan Ullrich, dessen Sportlichen Betreuer Rudy Pevenage sowie den spanischen Rennfahrer Oscar Sevilla. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Fred Apostel dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Die Staatsanwälte reagierten damit auf eine Strafanzeige der Ex-Leichtathletin Britta Bannenberg, meldet "Focus". Die heutige Professorin für Strafrecht und Kriminologie hatte die drei angezeigt, weil "der Sport in Deutschland sauber bleiben" müsse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »