Ärzte Zeitung, 21.06.2007

Doping bereits bei Elfjährigen

PARIS (mut). Bereits ein Prozent der Elfjährigen nimmt illegale Dopingmittel. Der Anteil steigt mit 15 Jahren auf drei Prozent, hat eine französische Studie ergeben, in der 3500 Personen im Alter von 11 und später von 15 Jahren befragt wurden.

Knapp die Hälfte der Doper hatte Salbutamol genommen, 38 Prozent Anabolika und Stimulanzien, etwa 10 Prozent Kortikosteroide. 44 Prozent der Doper glaubten, dadurch mindestens einen Sport-Wettbewerb gewonnen zu haben (BJSM online).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »