Arzneitests an Demenzkranken: Showdown im Bundestag

[28.09.2016]  Der Streit über klinische Tests an nicht-einwillungsfähigen Probanden bekommt Raum im Parlament: Anhörung und namentliche Abstimmungen inklusive.  mehr »

50 Jahre DEGAM: Jubiläumskongress rückt Nachwuchs in den Fokus

[28.09.2016]  Wie können junge Ärzte für die Allgemeinmedizin begeistert werden? Das wird eine zentrale Frage des DEGAM-Kongresses sein. Er startet am Donnerstag und bringt prominente Redner nach Frankfurt.  mehr »

Terrorgefahr: Bundeswehr soll Unfallchirurgen fortbilden

[27.09.2016]  Das Ergebnis von Terroranschlägen sind Kriegsverletzungen. Auf Schusswunden und von Explosionen abgerissene Gliedmaßen sind nicht alle Ärzte vorbereitet. Chirurgen und Bundeswehr wollen künftig enger zusammenarbeiten als bisher.  mehr »

Seuchen: GSK forciert Allianz gegen Zika & Co

[28.09.2016] Der Impfstoffhersteller GSK setzt auf den gemeinsamen Kampf gegen Seuchen wie Ebola oder Zika. mehr»

Heil- und Hilfsmittel: Branche hadert noch mit neuem Gesetz

[28.09.2016] Vor allem der Export stärkt deutschen Hilfsmittelherstellern den Rücken. Die Branche setzt Hoffnung in das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz, mahnt aber Nachbesserungen an. mehr»

Patientendaten: Mehrheit für Abruf auf eGK

[28.09.2016] Die Bevölkerung in Deutschland steht der Speicherung von Patientendaten auf der E-Card positiv gegenüber. Das zeigt der erstmalige AbbVie Healthcare Monitor. mehr»

Ausgezeichnet: Bus mit antimikrobakterieller Türklinke

[28.09.2016] Der Beste Bus laut IAA hat Handgriffe, die aus einem antibakteriellen Material sind: Schützt das Passagiere vor Keimübertragung? mehr»

DEGAM-Kongress: Aktuelle Informationen zur HzV

[28.09.2016] Der Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin wird am Freitag auch aktuelle Infos zu den Chancen der hausarztzentrierten Versorgung bieten. mehr»

Novelle des Arzneimittelgesetzes: Debatte mit offenem Visier

[28.09.2016] Der Streit um Arzneimitteltests an nicht-einwilligungsfähigen Patienten bekommt das einzig adäquate Forum: die offene, nicht durch Fraktionsdisziplin gezähmte Debatte im Bundestag. mehr»

KV Hessen: Politik negiert Probleme

[28.09.2016] Um die ambulante Versorgung in Hessen flächendeckend sicherzustellen, ist eine stärkere Zusammenarbeit von KV Hessen, Kassen und Landes- sowie Kommunalpolitik nötig. mehr»

Neue Studie: Ständige Erreichbarkeit kann schaden

[28.09.2016] Digitalisierung und ständige Erreichbarkeit können laut einer neuen Studie das Familienleben und die Gesundheit stark belasten. mehr»

KV Brandenburg: Bereitschaftsdienst auf neuen Wegen

[28.09.2016] Große Hoffnungen setzt die KV Brandenburg in eine Bereitschaftsdienstpraxis, die Ende November eröffnet - ein Pilotprojekt. mehr»

Zahl des Tages: 85 %

[28.09.2016] der Menschen in Deutschland wünschen sich die Speicherung von Medikamentenunverträglichkeiten auf der elektronischen Gesundheitskarte. mehr»

AMNOG-Novelle: SPD-Fraktion kontra BMG-Pläne

[28.09.2016] Um die Novellierung des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) deutet sich Streit in der Koalition an. mehr»

MVZ-Gründung: Haben Ärzte mehr Freiraum als gedacht?

[28.09.2016] Das Versorgungsstärkungsgesetz verunsichert Ärzte meist zu Unrecht, sagt ein Medizinjurist. Denn: Der Gesetzgeber habe an die Tätigkeitsüberprüfung keine Rechtsfolgen geknüpft. mehr»

Voreilig amputiert: Diabetiker weiter schlecht versorgt

[28.09.2016] Viele Patienten mit diabetischem Fuß werden in Deutschland zu spät zum Spezialisten überwiesen und in Kliniken wird viel zu schnell amputiert, kritisieren Experten. mehr»

Psychiatrie: Bessere Versorgung im Vogtland

[27.09.2016] Am Sächsischen Krankenhaus Rodewisch im Vogtland ist eine erweiterte Psychiatrische Institutsambulanz eingerichtet worden. mehr»

Home Treatment: Bleiben ambulante Ärzte außen vor?

[27.09.2016] Die Koalition will mit einem neuen Entgeltsystem Psychiatrien ein Einfallstor in die ambulante Versorgung öffnen. mehr»

Bis 31. Dezember bewerben: Hannelore Kohl Förderpreis ausgeschrieben

[27.09.2016] Der mit 10.000 Euro dotierte Hannelore Kohl Förderpreis 2016 ist ausgeschrieben. Er wird von der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung alle zwei Jahre für eine Publikation zu den Schwerpunktthemen diagnostische und therapeutische Verfahren in der Neurorehabilitation Schädelhirnverletzter, Prävention von mehr»

Flüchtlingseltern: Ratgeber auf Persisch und Kurdisch

[27.09.2016] Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) hat ihren Ratgeber für Flüchtlingseltern nun auch in Persisch und Kurdisch übersetzen lassen. mehr»

Medikationsplan: "Ein-Euro-Job" für Hausärzte

[27.09.2016] Viel Arbeit, geringe Vergütung und Unsicherheiten in der Verantwortlichkeit: Das Urteil der Hausärzte über den Medikationsplan ist eindeutig. mehr»

Berlin: Ab auf den Drahtesel!

[27.09.2016] Ein Pilotprojekt will seelisch erkrankten und traumatisierten junge Menschen helfen - mit gemeinsamen Radtouren. mehr»

Spitzenverband der Fachärzte: Positionierung mit "Agenda Facharzt 2020"

[27.09.2016] Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) hat sich mit einer "Agenda Facharzt 2020" für die gesundheitspolitischen Herausforderungen der Zukunft positioniert. mehr»

Weltneuheit: Erste Brillenkollektion aus dem 3D-Drucker

[27.09.2016] Der japanische Brillenhersteller Hoya bringt eine nach eigenen Angaben Weltneuheit auf den Markt. Yuniku sei eine 3D-maßgefertigte Brillenkollektion, entworfen für das optimale Sehen des Brillenträgers. Normale Fassungen und Brillengläser seien nur bis zu einem bestimmten Maße individuell. mehr»

Erwerbstätige: Immer mehr Menschen arbeiten im Rentenalter

[27.09.2016] In Deutschland hat sich der Anteil der Erwerbstätigen im Alter zwischen 65 und 69 Jahren verdoppelt. In anderen EU-Ländern ist die Quote noch höher. mehr»

SPD-Gesundheitsexperte: "Terminservicestellen sind ein Flop"

[27.09.2016] SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach sieht die Terminservicestellen als gescheitert an. Als Ursache für den Misserfolg nannte er die Existenz zweier unterschiedlicher Versicherungssysteme. mehr»

Magdeburg: Neues An-Institut für Neurorehabilitation

[27.09.2016] Die Median Klinik NRZ Magdeburg ist auf Antrag der Medizinischen Fakultät vom Senat der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg als neues An-Institut mit dem Schwerpunkt Neurohabilitation anerkannt worden. mehr»

Pflege: Erste Weiterbildung zum Notfallpfleger gestartet

[27.09.2016] Pflegekräfte, die sich auf den Einsatz in der Notaufnahme spezialisieren wollen, finden an der Berliner Universitätsklinik Charité seit Kurzem eine entsprechende Fachweiterbildung. Nach Charité-Angaben ist das Angebot deutschlandweit einzigartig. mehr»