Dienstag, 29. Juli 2014

Pflegekammer: Heftiger Streit auch in Niedersachsen

[29.07.2014]  In Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein ist die Errichtung einer Pflegekammer beschlossene Sache, in Hamburg wird es vorerst keine geben, in Niedersachsen wird die Gründung vorbereitet. Hier verlaufen die Fronten sogar innerhalb der Gewerkschaft Verdi.  mehr »

Strukturvertrag: Hausärzte sollen Alkoholprobleme aufdecken

[29.07.2014]  In Westfalen-Lippe sollen Hausärzte künftig Patienten identifizieren, die einen riskanten Alkoholkonsum haben. Dafür winkt sogar ein extrabudgetäres Honorar.  mehr »

Notdienstpraxis: Zwei Patienten pro Stunde lohnen nicht

[29.07.2014]  Die KV Berlin hat eine weitere Bereitschaftsdienstpraxis geschlossen. Das Modell rechnet sich offenbar eher auf dem Land.  mehr »

Innovationsfonds: Gewinnt nur, wer schnell ist?

[28.07.2014]  Der Innovationsfonds weckt Begehrlichkeiten. Viele wollen ein ordentliches Stück vom Kuchen erhalten, obwohl noch gar nicht klar ist, nach welchen Kriterien die Gelder überhaupt verteilt werden sollen.  mehr »

Diabetes-Prävention: Viele Deutsche sind Bewegungsmuffel

[29.07.2014] Drei Viertel der Männer und vier Fünftel der Frauen in Deutschland bewegen sich zu wenig. mehr»

Psychotherapeuten: Zu wenig Einsatz für Kassenpatienten?

[29.07.2014] Sind Psychotherapeuten Abzocker, die Patienten absichtlich warten lassen? Medienberichte legen dies nahe. Die Therapeuten wehren sich. Und auch die Fakten sprechen für sie. mehr»

TBAG: Kammer im Ländle ändert Berufsordnung

[28.07.2014] Das pauschale Verbot der Zusammenarbeit von Teilgemeinschaften mit Radiologen ist aus der Berufsordnung in Baden-Württemberg gestrichen. Die Kammer hat damit auf ein BGH-Urteil reagiert. mehr»

Kommentar zur E-Card: Nur Verzögerungen?

[28.07.2014] Diese Geschichte hat wirklich das Zeug dazu, eine unendliche Geschichte zu werden: Der Rollout der elektronischen Gesundheitskarte ist zwar mittlerweile fast abgeschlossen, aber noch immer kann die neue Karte nicht mehr als die alte Krankenversichertenkarte. mehr»

Biosimilars: vfa gegen Verordnungsquoten

[28.07.2014] Die forschende Pharmaindustrie wehrt sich gegen Verordnungsquoten für Biosimilars. mehr»

Kritik am Gesundheitsfonds: BVA verärgert über Siemens BKK

[28.07.2014] Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat den Vorwurf der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) einer mangelnden Transparenz beim Gesundheitsfonds mehr»

Mammografie-Screening: Merkblatt wird überarbeitet

[28.07.2014] Einladung und Merkblatt zum Mammografie-Screening sollen überarbeitet werden. Das hat der Unterausschuss Methodenbewertung des Gemeinsamen Bundesausschuss beschlossen. mehr»

Neurologen: Termingarantie verbessert Versorgung nicht

[28.07.2014] Eine Termingarantie würde die Versorgungssituation in den neurologischen und nervenärztlichen Praxen verschlechtern, warnt der Spitzenverband ZNS. Die Wartezeiten seien Folge zu knapper Versorgungskapazitäten. mehr»

Prävention: Pädiater fordern mehr Medizin für Flüchtlinge

[28.07.2014] Minderjährige Flüchtlinge müssen das gleiche Recht auf medizinische Versorgung erhalten wie andere Kinder in Deutschland. Davon sei man aber noch weit entfernt, teilte die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) mit. mehr»

Ebola: Liberia schließt Grenzen

[28.07.2014] Liberia will angesichts des Ausbruchs der Ebola-Viruskrankheit in dem westafrikanischen Land alle Grenzen zu den Nachbarstaaten schließen. Ausnahmen seien lediglich zwei Flughäfen und drei andere Grenzpunkte. mehr»

Medizinprodukte: BfArM-Chef fordert klinische Prüfungen

[28.07.2014] Implantate wie künstliche Gelenke sind nach Ansicht des Präsidenten des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Professor Walter Schwerdtfeger, nicht hundertprozentig sicher. mehr»

Charta in Hessen: Bessere Vereinbarung von Pflege und Beruf

[28.07.2014] In Hessen sind 50 Betriebe der Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege beigetreten. mehr»

Terminservice: KVen sollen viel Spielraum erhalten

[28.07.2014] Die Koalition will keine Terminservicestellen nach einheitlichem Muster. Damit verlagern Union und SPD das Problem zurück auf die regionale KV-Ebene. Doch die Vier-Wochen-Frist soll allen Protesten zum Trotz im geplanten Gesetz stehen. mehr»

Hypertonie: Daten sammeln für bessere Versorgung

[28.07.2014] Um die Versorgung von Bluthochdruck-Patienten zu verbessern, startet das erste europäische Telemedizinregister unter federführender Koordination des Hypertoniezentrums München (HZM) und des Nephrologischen Zentrums Göttingen GbR (NZG). mehr»

KZBV: Kassen sollen Barrierefreiheit mitfinanzieren

[28.07.2014] Die Berichte über die barrierearme Ausgestaltung von Arzt- und Zahnarztpraxen beleuchten nach Sicht der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) nur einen Teil des Problems. mehr»

Wartezeiten-Debatte: Ärzte leisten Überstunden in Millionenhöhe

[28.07.2014] Die KV Niedersachsen gießt Öl ins Feuer der Debatte um die staatliche Wartezeitenregulierung: Sie verweist auf unbezahlte Überstunden in Millionenhöhe. mehr»

Zeitplan für 2015: E-Card kommt trotz Verzugs voran

[28.07.2014] Die Industrie arbeitet mit Hochdruck an der Datenautobahn für die E-Card. 2016 soll die erste Anwendung in die Fläche gehen. mehr»

Nichtraucherschutz: Weniger Suizide in den USA

[28.07.2014] In US-Staaten mit strengen Maßnahmen zum Nichtraucherschutz sind auch die Selbstmordraten gesunken. Doch hängt das wirklich miteinander zusammen? mehr»

Gesundheitskarte: Regierung will E-Health-Rat installieren

[28.07.2014] Ein unabhängiger Expertenrat sollte den digitalen Informationsaustausch im deutschen Gesundheitssektor voranbringen - das hat eine Studie des Bundesgesundheitsministeriums ergeben, die "Planungsstudie Interoperabilität". mehr»

Arzttermine: Jeder vierte Patient würde online buchen

[28.07.2014] Fast jeder vierte Patient, der das Internet nutzt, würde Arzttermine auch online vereinbaren - und das am liebsten direkt über die Homepage der Praxis. Das zeigen erste Ergebnisse der aktuellen repräsentativen Versichertenbefragung, die die Forschungsgruppe Wahlen für die KBV durchgeführt hat. mehr»

Ärztemangel: Thüringen gibt vorsichtig Entwarnung

[28.07.2014] Vor fünf Jahren wurde in Thüringen die "Stiftung zur Förderung der ambulanten Versorgung" gegründet. Inzwischen wurden 100 junge Ärzte gefördert - die Chancen stehen gut, dass sie künftig im Land arbeiten. mehr»

Ärzte-Korruption: Bayerns Justizminister fordert fünf Jahre Haft

[25.07.2014] Bayerns Justizminister Winfried Bausback (CSU) hat sich für hohe Strafen bei Korruption im Gesundheitswesen ausgesprochen. mehr»

Welt-Aids-Kongress: Streit zwischen Russland und IAS

[25.07.2014] Ein Streit zwischen Russland und den Veranstaltern der 20. Welt-Aids-Kongress hat den letzten Konferenztag in Melbourne überschattet. mehr»

Forschungsgelder: Nur ein Prozent für Antibiotika

[25.07.2014] Resistenzen gegen Antibiotika - auch neuerer Generationen - treiben Ärzte und Forscher um. Nun zeigt eine britische Studie: Trotz des bekannten Problems gibt es kaum Forschungsgelder für neue Arzneien. mehr»

Gegen Diskriminierung: Aids-Experten wollen "niemanden zurücklassen"

[25.07.2014] Noch immer werden Menschen mit Aids und HIV-Risikogruppen in vielen Ländern diskriminiert. Der Welt-Aids-Kongress hat jetzt ein Zeichen dagegen gesetzt. mehr»