Mittwoch, 4. März 2015

Cannabinoide: "Betreuende Rolle des Arztes ist gefordert"

[03.03.2015]  Die Koalition will die Hürden für den Einsatz von Cannabinoiden abbauen und mehr Schwerkranken die Therapie ermöglichen.  mehr »

Ärztevertreter: Zu weit darf Arbeitsteilung nicht gehen

[03.03.2015]  Engere Zusammenarbeit ja, Substitution nein: So lässt sich die Einstellung vieler Ärztevertreter zur Übertragung ärztlicher Leistungen auf andere Gesundheitsberufe zusammenfassen. Andere europäische Länder sind da offenbar schon weiter.  mehr »

Hamburger Krankenhausspiegel: Kleine Kliniken schneiden besser ab

[03.03.2015]  14.000 Patienten sind für den Hamburger Krankenhausspiegel befragt worden. Ob und inwieweit Vertragsärzte die Ergebnisse für ihr Einweisungsverhalten nutzen, ist allerdings offen.  mehr »

Versorgungsgesetz: Grüne fordern Mitsprache für Kommunen

[03.03.2015]  Vor der ersten Lesung des Versorgungsstärkungsgesetzes am Donnerstag im Bundestag haben die Grünen in einem Antrag gefordert, den Kommunen "eine stärkere Rolle bei der Planung, Steuerung und Gestaltung der gesundheitlichen Versorgung" zu ermöglichen.  mehr »

UN-Bericht: Immer mehr Menschen nehmen ADHS-Mittel

[03.03.2015] Für bessere Konzentration und Leistungsfähigkeit nehmen immer mehr junge Menschen Psychopharmaka, meldet der UN-Drogenkontrollrat. Weltweit sei der Gebrauch von Methylphenidat, einer Substanz in ADHS-Mitteln, deutlich gestiegen. mehr»

Darmkrebs: Sport punktet bei der Tertiärprävention

[03.03.2015] Unter dem Motto "Darmkrebsvorsorge? Ich bin dabei" steht der diesjährige Darmkrebsmonat März. Die Stiftung LebensBlicke als Initiator rückt heute im Rahmen einer Pressekonferenz die Tertiärprävention in den Fokus. mehr»

An Kliniken: Anteil der Ärztinnen steigt

[03.03.2015] In deutschen Krankenhäusern arbeiten immer mehr Ärztinnen, meldet das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zu 2004 ist der Anteil weiblicher Klinikärzte deutlich angestiegen. mehr»

Studie klärt auf: So lang ist der Durchschnitts-Penis

[03.03.2015] Ist er nicht doch zu klein? Ärzte, die ihre besorgten Patienten davon überzeugen müssen, dass deren bestes Stück ganz normal ist, bekommen jetzt neue Argumente. Londoner Forscher haben herausgefunden, wie groß der Durchschnitts-Penis wirklich ist. mehr»

Hamburg: Gesundheitswirtschaft wird immer wichtiger

[03.03.2015] In Hamburg hat sich die Gesundheitswirtschaft zur wichtigen Säule für Beschäftigung und Wachstum entwickelt. Ein Grund: Patienten aus dem Umland. mehr»

GOÄ-Reform: "Wir sind noch nie so weit gewesen"

[03.03.2015] Die Ärzteschaft und die PKV kommen bei der GOÄ-Novelle gut voran. Über das Vergütungsniveau lässt sich aber noch nichts sagen, berichtet der Ausschussvorsitzende Dr. Windhorst. mehr»

Südwest-Kammer: Ulrich Clever als Präsident bestätigt

[03.03.2015] Dr. Ulrich Clever aus Freiburg bleibt Kammerpräsident in Baden-Württemberg. Der 61-jährige Frauenarzt wurde am vergangenen Samstag von der Vertreterversammlung der Landesärztekammer mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit gewählt. mehr»

Brief an Gröhe: Ärzte warnen vor rezeptfreier "Pille danach"

[03.03.2015] Mehrere Gynäkologen-Verbände sehen der Rezeptfreiheit der "Pille danach" mit großer Besorgnis entgegen. Jetzt haben sie einen Brief an Gesundheitsminister Gröhe verschickt. mehr»

NAV und Onkologen: SpiFa wächst um weitere Verbände

[03.03.2015] Mit dem NAV-Virchowbund und dem Berufsverband Niedergelassener gynäkologischer Onkologen sind zwei weitere Ärzteverbände zum Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) gestoßen. mehr»

Novartis: Spartentausch mit GSK abgeschlossen

[03.03.2015] Novartis hat seinen im April 2014 angekündigten Spartentausch mit GlaxoSmithKline jetzt abgeschlossen. Dazu gehört die Übernahme des Onkologie-Geschäftes von GSK für 16 Milliarden Dollar. mehr»

Rheinland-Pfalz: Modellprojekt zur Arzneisicherheit gestartet

[03.03.2015] In Rheinland-Pfalz ist am Montag das Modellprojekt "Vernetzte Arzneimitteltherapie mit dem elektronischen Medikationsplan" gestartet. Ziel: unerwünschte Nebenwirkungen, Doppelverordnungen oderWechselwirkungen von Arzneien vermeiden. mehr»

Vorwürfe werden laut: Die Bundesliga und der Dopingsumpf

[03.03.2015] Im Profifußball soll es in den 70er und 80er Jahren Anabolika-Doping gegeben haben, berichtet ein Mitglied einer Doping-Untersuchungskommission. Unter Verdacht stehen der VfB Stuttgart und der SC Freiburg. Die Vorwürfe sorgen für einen Aufschrei - die Beschuldigten dementieren. mehr»

Gröhe fordert: Reha in der Pflege aufwerten!

[03.03.2015] Rehabilitation ist bisher auf Wiedereingliederung fokussiert. Das muss sich ändern, fordert Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). mehr»

Beamtenbund: Scharfe Kritik an Tarifeinheit vor Debatte

[03.03.2015] Der Beamtenbund (dbb) hat das von der schwarz-roten Koalition geplante Gesetz zur Tarifeinheit scharf kritisiert. Am Donnerstag soll der Gesetzentwurf erstmals im Bundestag beraten werden. mehr»

Australien: 160 Schulleiter erkranken an Salmonellen

[03.03.2015] Mehr als 160 Schulleiter haben sich nach einer Konferenz in Australien eine Lebensmittelvergiftung eingefangen. Eine erste Untersuchung lege eine Infektion mit Salmonellen nahe, berichten örtliche Medien. mehr»

GKV: 1,2 Milliarden Euro für Orphan Drugs

[03.03.2015] Arzneimittel gegen seltene Krankheiten gehören zu den Wachstumsfeldern der forschenden Pharmabranche. 2014 gaben die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland 1,2 Milliarden Euro für solche Orphan Drugs aus (zu Apothekenverkaufspreisen nach Abzug von Hersteller- und Apothekenrabatt). mehr»

Controlling: Kliniken fehlt es an interner Transparenz

[03.03.2015] In vielen bundesdeutschen Krankenhäusern ist die Kommunikation zwischen kaufmännischer und medizinischer Leitung verbesserungswürdig. Das ist Resultat einer aktuellen Studie im Auftrag des deutschen Vereins für Krankenhauscontrolling (DVKC). mehr»

Konferenz in Brüssel: Ebola-Ausrottung ist erklärtes Ziel

[03.03.2015] An Ebola sind bislang fast 10.000 Menschen gestorben. Noch immer gibt es Neuinfektionen in Westafrika. Wie ist die Seuche ganz auszurotten? Das war Thema einer Konferenz in Brüssel. mehr»

Urteil zu Cannabis: Kassen sind nicht in der Pflicht

[03.03.2015] Das LSG Stuttgart sieht keine rechtliche Grundlage für die Bezahlung von Cannabisblüten. Es fehle die dafür notwendige Empfehlung des GBA. mehr»

Kommentar zur Demografie-Studie: Krise bietet Chancen

[03.03.2015] Der demografische Wandel und die Zunahme der Zivilisationskrankheiten bergen für sich genommen schon genug Sprengstoff für die betroffenen Länder rund um den Globus, wenn es um die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit ihrer Gesundheitssysteme geht. mehr»

Gericht: AOK Bayern muss zwei Millionen Euro zahlen

[03.03.2015] Im Streit um die Kürzung von Abschlagszahlungen bei rund 1800 Hausärzten in Bayern hat das Sozialgericht München die AOK verpflichtet, rund zwei Millionen Euro einbehaltene H mehr»

Demografie-Studie: Volkskrankheiten als Kostentreiber

[03.03.2015] Die Überalterung der Gesellschaft und die Zunahme von Zivilisationskrankheiten zwingen die meisten Länder, ihre Gesundheitssysteme anzupassen. Das kostet - und wird in Zukunft immer teurer, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr»

USA: Krankenversicherer buhlt mit Dollars um Daten

[03.03.2015] Schöne neue Welt der Gesundheitsvorsorge: Ein US-Krankenversicherer lässt die Fitnessdaten seiner Kunden aufzeichnen und zahlt allen einen Bonus, die ihr Trainingsprogramm erfolgreich absolvieren. Auch in Europa gibt es schon ähnliche Pläne. mehr»

Erfolg im Tierversuch: Bremse für Ebola-Virus in Aussicht

[03.03.2015] Lässt sich die Ebola-Infektion durch Blockade bestimmter Calcium-Kanäle der Zellwand stoppen? Erste Versuche eines deutsch-amerikanischen Forscherteams sind jedenfalls vielversprechend. mehr»

Kinder und Jugendliche: Weniger Alkohol- und Zigarettenkonsum

[03.03.2015] Minderjährige Jugendliche in Deutschland greifen nach Angaben der Dorgenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, immer weniger zu Alkohol und Nikotin. mehr»