Freitag, 19. Dezember 2014

Vor 25 Jahren und heute: Eine Nachtschicht als Pfleger

[19.12.2014]  Die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte haben sich in den letzten 25 Jahren gravierend verändert. Vor allem, was die Nachtschicht angeht. Eine neue Studie hat das genauer unter die Lupe genommen.  mehr »

AMNOG: Zusatznutzen bei fast jeder zweiten neuen Arznei

[18.12.2014]  Vier Jahre AMNOG - eine Zwischenbilanz: Bei etwas mehr als der Hälfte der Arzneiinnovationen ist ein Zusatznutzen festgestellt worden, berichtet der GBA. Die frühe Nutzenbewertung macht den Pharmaherstellern aber zu schaffen: Sie klagen über einen hohen Forschungsaufwand, freuen sich aber über ein Rekordjahr an Innovationen.  mehr »

64 Kassen im Check: Welche Kasse günstiger und welche teurer wird

[18.12.2014]  Der Beitragssatz für 2015 variiert bei den Krankenkassen stark. Bislang gibt es eine Kasse, die teurer wird. Wie hoch der Beitragssatz Ihrer Krankenkasse sein wird, sehen Sie in unserem Kassen-Check.  mehr »

Leitartikel: Das Masernproblem wird ausgesessen

[19.12.2014] In Deutschland erkranken zu viele Menschen an Masern. Das Ziel, die Infektionskrankheit hierzulande bis 2015 auszurotten, wird verfehlt. Eine Kommission deckt auf, warum es nicht klappt. mehr»
Neue Beiträge zu Politik & Gesellschaft

IvF bei Unverheirateten: Union gegen Bezahlung durch Kassen

[18.12.2014] Die Grünen wollen Unverheiratete und gleichgeschlechtliche Paare Eheleuten gleichstellen. Die Union lehnt den Vorstoß ab, die SPD hingegen signalisiert Sympathie für das Anliegen. mehr»

Thüringen: A- und B-Überweisungen für AOK-Versicherte

[18.12.2014] Schneller zum Facharzt - das soll ab Januar 2015 für Versicherte der AOK Plus möglich sein. Die Kasse und die KV Thüringen haben ein neues Überweisungskonzept vereinbart. mehr»

Rheinland-Pfalz: Erste Pflegekammer in den Startlöchern

[18.12.2014] Die bundesweit erste Pflegekammer wird es in Rheinland-Pfalz geben. Dafür hat der Landtag jetzt die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen. mehr»

Klinikärzte: Erste Verhandlungsrunde ohne Ergebnis

[18.12.2014] Die erste Runde der Tarifverhandlungen für Ärzte an den kommunalen Kliniken ist am Donnerstag ergebnislos zu Ende gegangen. Deutlich wurde aber bereits, dass die Vorstellungen von Marburger Bund und der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) weit auseinanderliegen. mehr»

Ebola-Krise: UN-Chef Ban reist nach Westafrika

[18.12.2014] UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will sich in den am stärksten von Ebola betroffenen Ländern in Westafrika selbst ein Bild von der Lage machen, kündigte er in New York an. mehr»

DAK-Umfrage: Das sind die Top-Vorsätze für 2015

[18.12.2014] Wenn Silvester naht, nehmen sich viele vor, im neuen Jahr einiges besser zu machen. Doch oft sind die guten Vorsätze schnell vergessen. Nur in Berlin ist das angeblich ein bisschen anders. mehr»

Brandenburg: Bereitschaftsdienst-Praxismodell funktioniert

[18.12.2014] Ein Jahr nach der Eröffnung ziehen die Beteiligten eine positive Bilanz für die Bereitschaftsdienstpraxis in Eberswalde. mehr»

Gesundheitswirtschaft: Ex-Rösler-Sprecher arbeitet für Sicherheitsakademie

[18.12.2014] Der Sprecher des 2009 bis 2011 amtierenden Gesundheitsministers Philipp Rösler (FDP), Christian Lipicki, wird nach eigenen Angaben zu Beginn des neuen Jahres als Leiter der Kommunikation der Bundesakademie für Sicherheitspolitik arbeiten. mehr»

Geriatrie-Ziffer: Für Abrechnung Arzt-Patienten-Kontakt erforderlich

[18.12.2014] Das geriatrische Basisassessment (EBM-Nr. 03360) ist ab 1. Januar 2015 nicht mehr ohne persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt abrechenbar. Das hat jetzt der Arbeitsausschuss des Bewertungsausschusses beschlossen. mehr»

Pflegekammer in Schleswig-Holstein: Im Landtag beginnen nun die Beratungen

[18.12.2014] Der Gesetzentwurf zur Errichtung einer Pflegekammer wird jetzt dem schleswig-holsteinischen Landtag zugeleitet. mehr»

Embryonen-Streit: EU-Gericht stärkt Biotechnologie-Unternehmen

[18.12.2014] Unbefruchtete Eizellen, die sich nicht zu einem Menschen entwickeln können, sind nach EU-Recht nicht als menschliche Embryonen anzusehen. Das hat der Gerichtshof der EU heute entschieden. mehr»

BZgA-Führung: Heidrun Thaiss löst Elisabeth Pott ab

[18.12.2014] Das Bundeskabinett hat grünes Licht für einen Wechsel an der Führungsspitze der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegeben: Dr. Heidrun M. Thaiss tritt ab 1. Februar 2015 die Nachfolge von Professor Elisabeth Pott an, die aus Altersgründen ausscheidet. mehr»

Kommentar zur E-Card: Leidtragende sind die Praxen

[18.12.2014] Auch 2015 sind Arztbesuche ohne E-Card möglich - damit wirbt die Linksfraktion in einer Pressemitteilung. Den Patienten reiche ein Papiernachweis ihrer Kasse, der den Leistungsanspruch belegt. mehr»

Hautkrebs: Evaluation des Screenings lässt auf sich warten

[18.12.2014] Die Evaluation des gesetzlichen Hautkrebs-Screenings lässt auf sich warten. Ein vom "BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit" erarbeiteter Bericht liegt dem Gemeinsamen Bundesausschuss bereits vor, eine Bewertung durch das Gremium gibt es noch nicht. mehr»

KV Westfalen-Lippe fordert: Honorarangleichung früher als 2017

[18.12.2014] Bis 2017 will die KV Westfalen-Lippe nicht warten, um eine Vergütungsanpassung zu erreichen. Anders als im Versorgungsgesetz vorgesehen, will sie schon 2016 Verhandlungen mit den Kassen aufnehmen. mehr»

Blinddarm-Op: Große Qualitätsunterschiede bei Kliniken

[18.12.2014] Die Appendektomie gehört zu den häufigsten Operationen - aber die Behandlungsqualität kann sich von Klinik zu Klinik gravierend unterscheiden. Der aktualisierte AOK-Krankenhausnavigator bietet Ärzten und Patienten einen Überblick. mehr»

Krise in Westafrika: EMA dämpft Hoffnungen auf Ebola-Arzneien

[18.12.2014] Noch gibt es zu wenige Informationen zum Einsatz experimenteller Ebola-Präparate am Menschen. Zu diesem Fazit kommt die Europäische Arzneimittelagentur in einem Zwischenbericht zu sieben Wirkstoffen, die derzeit getestet werden. mehr»

Albtraum Ebola: Jetzt droht eine Hungerkatastrophe

[18.12.2014] Tausende Menschen sind schon in Folge einer Ebola-Infektion gestorben. Jetzt droht in den betroffenen westafrikanischen Ländern auch noch eine Hungersnot. mehr»

Krankenkassen: 25 Milliarden Euro Ausgaben für Arzneimittel

[17.12.2014] Der Zwangsrabatt ist seit Jahresbeginn gesunken - daher steigen die Arzneimittelausgaben der Krankenkassen. Die Zahl abgegebener Packungen hingegen sinkt. mehr»

Kabinettsbeschlüsse: Für Reformen hagelt es Kritik

[17.12.2014] Das Bundeskabinett hat die Entwürfe zum Präventions- und zum Versorgungsgesetz beschlossen. Trotz vieler guter Ansätze hagelt es fast ausschließlich Kritik. mehr»

Rollende Praxis: Als Subventionsprojekt liegen geblieben

[17.12.2014] Der Praxisbus in Ost-Niedersachsen erreichte genau die Patientengruppe, die angesprochen werden sollte. Doch das preisgekrönte Projekt war am Ende zu teuer. mehr»

Kommentar zu hessischen Kliniken: Eine Selbstverständlichkeit

[17.12.2014] Sicherheit von Patienten in Kliniken als neues wegweisendes Projekt einer Krankenhausgesellschaft? Der Satz lässt aufhorchen: Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Sicherheit der Patienten und der Schutz vor Infektionen in Kliniken jeden Tag oberste Priorität hat. mehr»

Patientensicherheit: Bessere Netzwerke für hessische Kliniken

[17.12.2014] Um MRSA-Infektionen zu verhindern, will die Hessische Krankenhausgesellschaft mehr Austausch der Experten im Land organisieren. Auch die Landesregierung ist mit im Boot. mehr»

Ärztenetz: Ohne MFA läuft die Vernetzung nicht

[17.12.2014] Wer Versorgungsabläufe besser steuern will, braucht eine gute Organisation dahinter - ein Fall für die MFA. mehr»