Ärzte Zeitung, 04.09.2008

Ärzte Zeitung-Themenwahl - so haben Sie entschieden

Noch interessanter soll sie werden, noch aktueller, noch näher dran an Leser-Erwartungen. Die "Ärzte Zeitung" hat Sie, liebe Leserinnen und Leser, im Juli zu einer Themenwahl gebeten. 1258 Antworten konnten ausgewertet worden - ein grandioser Erfolg. Das Ergebnis unserer Befragung stellen wir Ihnen heute vor.

Wahltag - So haben Sie entschieden:
Diese fünf Seiten erfreuen sich ganz besonderer Wertschätzung

Lesen Sie dazu auch:
Ärzte Zeitung - Wahlentscheidung: Gefragt sind praxisnahe Themen
Arzt und Patient - das Top-Thema für die meisten Leser
Viele Überraschungen, neue Herausforderungen

"Dieses Thema finde ich gut!" - das sind die Favoriten unserer Leser
Nah, näher, noch näher dran am Praxisalltag unserer Leser: Informationen aus dem unmittelbaren beruflichen Erfahrungsbereich unserer Leser stehen ganz oben auf der Liste der Wahlsieger.

 

Überragende Zustimmung, geringere Zustimmung - aber echte Wahlverlierer gibt es nicht
"Finde ich gut": Das sagen zum Beispiel 67,6 Prozent der Befragungsteilnehmer zum Thema "Praxismanagement". Beim Themenkomplex "Klassiker der Medizin" sind es 57,9 Prozent.

 

Überragende Zustimmung, geringere Zustimmung - aber echte Wahlverlierer gibt es nicht
"Finde ich gut": Das sagen zum Beispiel 67,6 Prozent der Befragungsteilnehmer zum Thema "Praxismanagement". Beim Themenkomplex "Klassiker der Medizin" sind es 57,9 Prozent.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »