Ärzte Zeitung online, 01.10.2008

Beckstein tritt zurück

BERLIN/MÜNCHEN (dpa). Der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein tritt zurück. Ein hochrangiger CDU-Politiker in Berlin berief sich auf entsprechende Berichte von Teilnehmern an einer Fraktionssitzung der CSU in München.

Die Münchner "Abendzeitung" hatte den Rücktritt Becksteins ebenfalls gemeldet. Die CSU hatte bei der Landtagswahl am Sonntag verheerende Verluste erlitten.

[02.10.2008, 12:24:17]
Dr. Stefan Funk 
Und wann tritt der KBV Vorstand zurück ?
Für Huber und Beckstein waren 17 % weniger Stimmen ein Grund für einen Rücktritt.
Wieviel Honorarverlust hat KBV Köhler uns bis jetzt beschert ?
Er denkt jedenfalls nicht an einen Rücktritt.
Herr Köhler - es wäre jetzt ein guter Zeitpunkt.
 zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »