Ärzte Zeitung online, 11.11.2008

Mängel beim Sport in Schule und Kindergarten - viele im Verein

ESSEN (dpa). Der Sportunterricht in Deutschlands Schulen und Kindergärten hinkt im europäischen Vergleich erheblich hinterher. Deshalb weichen viele Familien auf Sportvereine aus. Das ist ein Fazit des "Zweiten Deutschen Kinder- und Jugendsportberichts", der am Dienstag in Essen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) überreicht wurde.

Drei von vier Siebenjährigen seien Mitglied in Vereinen. Die Bewegungsförderung im Schul- und Kindergartensport schneide besonders schlecht ab, heißt es in dem Bericht. "Wir haben große Defizite", sagte Schäuble. Der Bericht war von der Essener Krupp-Stiftung in Auftrag gegeben worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »