Ärzte Zeitung, 02.12.2008

Rauchfrei ade in kleinen Kneipen im Saarland

SAARBRÜCKEN (dpa). In kleineren Gaststätten im Saarland darf der Betreiber künftig wieder das Rauchen erlauben. Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts und anderer Landesgerichte lockerte gestern auch der saarländische Verfassungsgerichtshof das Rauchverbot in dem Bundesland.

Vom Verbot ausgenommen sind Kneipen mit weniger als 75 Quadratmetern - unabhängig davon, ob sie nur vom Inhaber geführt werden oder nicht. Allerdings gelte die Befreiung vom Rauchverbot nur für Gaststätten, in denen kalte oder einfach zubereitete warme Speisen angeboten würden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »