Ärzte Zeitung online, 14.01.2009

Elite-Institute verbreiten Vorlesungen über Online-Universität

POTSDAM (dpa). Drei deutsche Elite-Universitäten sowie das Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam stellen künftig Vorlesungen und andere Lehrveranstaltungen über die Internet-Plattform "iTunes University" von Apple weltweit zur Verfügung.

Bislang waren nur rund 200 Top-Hochschuleinrichtungen aus Nordamerika, Großbritannien und Irland auf "iTunes U" präsent. Nun werden neben dem HPI auch die RWTH Aachen, die Universität Freiburg, die Ludwig- Maximilians-Universität München auf der populären Online-Plattform ihr Wissen bereitstellen. Zum Herunterladen der Lerninhalte und Dokumentationen in Deutsch und Englisch müsse man nicht unbedingt Studierender sein - sie könnten weltweit von jedermann kostenlos genutzt werden, teilte das HPI am Dienstag in Potsdam mit.

Das vom SAP-Gründer Hasso Plattner privat finanzierte Universitäts-Institut hat bereits tausende von Lehrvideos von mehreren hundert Dozenten aufgenommen. Seit Sommer 2007 stellen die Potsdamer Wissenschaftler auch Podcasts, also kurze thematisch abgeschlossene Vorlesungs-Abschnitte, ins Netz. Sie zeigen zusätzlich zum Vortragenden dessen Bildschirm- oder Tafel-Präsentation. "Wer sich die Podcasts auf sein kleines, mobiles Abspielgerät lädt, kann sie dann im Bus, im Wartezimmer oder draußen im Park anschauen ­ immer, wenn Zeit und Lust dazu da sind", sagte HPI-Direktor Professor Christoph Meinel.

HPI-Auftritt in der "iTunes University" http://itunes.hpi.uni-potsdam.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »