Ärzte Zeitung, 06.02.2009

Banzer übernimmt in Hessen das Gesundheitsressort

Banzer übernimmt in Hessen das Gesundheitsressort

Neuer hessischer Gesundheitsminister: Jürgen Banzer.

Foto: dpa

WIESBADEN (chb). Der neue hessische Sozial- und Gesundheitsminister heißt Jürgen Banzer. Der 53 Jahre alte Christdemokrat übernimmt das Amt von seiner Parteikollegin Silke Lautenschläger.

Der gelernte Rechtanwalt aus Oberursel im Taunus gehörte der Landesregierung bereits seit 2005 als Justizminister an und war seit April 2008 zudem geschäftsführend Kultusminister. Lautenschläger hat in der neugebildeten Regierung das Umweltressort übernommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »