Kongress, 27.05.2009

Führung und Teamarbeit in der Medizin

Führung und Teamarbeit in der Medizin

Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind Experten ihrer jeweiligen Fachdisziplin. Das Tagesgeschäft wird in der Regel mit einem Team bewältigt, das sich aus Individuen zusammensetzt, die sich in Ausbildung, Herkunft und Charakter oft grundlegend unterscheiden. Kein Wunder, dass der Alltag nicht immer konfliktfrei abläuft. Die dazu notwendige Führungskompetenz zu definieren, ist Ziel dieses Workshops, den die Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaftet organisiert.

Führungsexzellenz - Was ist das?
27. Mai, 14 - 15 Uhr, Raum 27

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »