Ärzte Zeitung online, 25.08.2009

Biochemiker Cichutek wird neuer Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

BERLIN (eb). Professor Klaus Cichutek wird neuer Präsident des Paul-Ehrlich-Institutes. Er wurde vom Bundespräsidenten Horst Köhler auf Vorschlag des Bundeskabinetts ernannt. Cichutek wird sein Amt zum 1. Dezember 2009 als Nachfolger des derzeitigen Präsidenten Professor Johannes Löwer antreten, der in den gesetzlichen Ruhestand tritt.

Cichutek ist Biochemiker und hat während eines dreijährigen Forschungsaufenthalts in den USA auf dem Gebiet der Tumorvirologie geforscht. 1988 kam er als Wissenschaftler zum Paul -Ehrlich - Institut (PEI) nach Langen. Am PEI leitete er bis 1992 die Forschungsgruppe "Molekularbiologie" und übernahm anschließend die Leitung der Abteilung Medizinische Biotechnologie. Seine wissenschaftlichen Publikationen zur AIDS-Immunpathogenese haben weltweite Beachtung gefunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »