Ärzte Zeitung, 31.08.2009

Erfolg für Ärzteliste bei Kommunalwahl in Witten

WITTEN (akr). Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen hat die von niedergelassenen Ärzten erst vor sieben Wochen gegründete Liste "Bürgerforum" in Witten auf Anhieb 7,3 Prozent bekommen.

Für die Liste ziehen zwei Hausärzte, ein Facharzt, eine Psychologin und ein Sozialwissenschaftler in den Rat. "Wir hoffen, dass unser Erfolg für Kollegen ein Signal ist, sich politisch zu engagieren", sagte der Allgemeinmediziner und Spitzenkandidat Dr. Kurt-Martin Schmelzer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »