Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 29.09.2009

Fachklinik Alzey für Pflege in der Psychiatrie geehrt

NEU-ISENBURG (chb). Den erstmals vergebenen rheinland-pfälzischen Preis für Pflege in der Psychiatrie hat die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Rheinhessen Fachklinik Alzey erhalten. Ausgezeichnet wurde die Abteilung für ihr Projekt "Erlebnispädagogisches Wandern mit Jugendlichen". Der zweite Preis ging an die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie der Stadtklinik Frankenthal für das Konzept "Konsiliar- und Liaisondienst".

Auf den dritten Platz kam das Sankt Antonius Klinikum Waldbreitbach mit seinem Projekt "Von der geschlossenen zur offenen Psychiatrie". Die mit jeweils 500, 300 und 100 Euro dotierten Preise wurden vom Landesverband der Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie verliehen. Überreicht wurden die Auszeichnungen von Landesgesundheitsministerin Malu Dreyer (SPD). Mit dem Preis sollen Projekte ausgezeichnet werden, die zu einer besseren Versorgung der Patienten führen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »