Ärzte Zeitung, 10.11.2009

KV Bremen fordert Ärzte auf, sich impfen zu lassen

KV Bremen fordert Ärzte auf, sich impfen zu lassen

BREMEN (cben). Ärzte sollten mit gutem Beispiel vorangehen und sich gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Das fordert Dr. Till Spiro, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen (KVHB) angesichts der kontinuierlich ansteigenden Erkrankungszahlen. "Es gibt keinen guten Grund, dass sich auch noch Niedergelassene in die Reihe der Impfskeptiker stellen und auf diese Weise die mittlerweile unsägliche Debatte befeuern", so Spiro.

Die KVHB schließt sich ausdrücklich den Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission und des Paul-Ehrlich-Instituts an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »