Ärzte Zeitung, 23.02.2010

AQUA-Institut mit Plattform zur Qualität

GÖTTINGEN (HL). Das vom Gemeinsamen Bundesausschuss mit der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung (SQG) beauftragte AQUA-Institut in Göttingen hat unter www.sqg.de eine Internet-Plattform zum Thema Qualität im Gesundheitswesen geschaffen.

Dort sollen nach Institutsangaben ab sofort "sämtliche Informationen, Daten und Ergebnisse zur Qualitätssicherung nach Paragraf 137 a" veröffentlicht werden. Da das Institut erst vor Kurzem seine Arbeit für den Bundesausschuss aufgenommen hat, sind derzeit keine Ergebnisse, sondern nur geplante Projekte zu sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »