Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung online, 29.03.2010

Wowereit Ehrenbotschafter für HIV-Aufklärungsaktion

BERLIN (dpa). Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) ist zum ersten nationalen Ehrenbotschafter der HIV-Aufklärungs- und Spendenkampagne "Goals for South Africa" ernannt werden. Das gab die privat initiierte Kampagne am Montag in Berlin bekannt.

Die Kampagne hat es sich nach eigenen Angaben zur Aufgabe gemacht, auf die drastische Aids-Problematik in Südafrika aufmerksam zu machen. Sie will die internationale Aufmerksamkeit während der Fußball-Weltmeisterschaft vom 11. Juni bis 11. Juli nutzen, um einen möglichst hohen Spendenertrag zur Prävention und Bekämpfung von HIV/Aids im WM-Gastgeberland zu generieren.

www.goals-for-africa.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »