Ärzte Zeitung, 08.07.2010

Laumann wird Oppositionsführer in NRW

KÖLN (iss). Karl-Josef Laumann, Noch-Gesundheitsminister in NRW, ist neuer Fraktionsvorsitzender der CDU im Düsseldorfer Landtag. In einer Kampfabstimmung setzte er sich knapp gegen Armin Laschet durch. Wird Hannelore Kraft (SPD) in der kommenden Woche an die Spitze einer rot-grünen Minderheitsregierung gewählt, wird Laumann Oppositionsführer. Er kündigte an, Alternativen zur Politik der künftigen Landesregierung zu entwickeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »