Ärzte Zeitung online, 10.08.2010

"Kodierrichtlinien nicht alltagstauglich"

MAINZ (eb). Sind die neuen Kodierrichtlinien alltagstauglich? Erste Tests in 100 bayerischen Hausarztpraxen fallen eher negativ aus.

Die Verschlüsselung der Diagnosen könne den hausärztlichen Alltag keineswegs abbilden, so das Urteil vieler Ärzte. In der aktuellen Ausgabe von "KV-TV-Praxis", dem Fernsehmagazin der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz gibt das Vorstandsmitglied des rheinland-pfälzischen Hausärzteverbands, Dr. Peter Heinz, Auskunft darüber, wie es mit den Kodierrichtlinien weitergehen soll. In einem weiteren Beitrag berichtet KBV-Chef Dr. Andreas Köhler, welche Aufgaben für die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Länder-KVen noch bis Ende dieses Monats anstehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »