Ärzte Zeitung, 25.11.2010

PKV: Klares Votum für Differenzierung

BERLIN (eb). PKV-Direktor Volker Leienbach hat sich klar für eine Differenzierung der privaten von der gesetzlichen Krankenversicherung ausgesprochen und betont: "Wir leben vom Unterschied zum GKV-System." In diesem Zusammenhang stehe die PKV für eine leistungsgerechte Vergütung ohne Budgets.

Irrtümlich wurde im gestrigen Bericht Leienbach die Aussage zugeschrieben, es mache keinen Sinn, zwei Gebührenordnungen (GOÄ und EBM) nebeneinander zu haben. Dies hatte nicht Leienbach, sondern der SPD-Politiker Karl Lauterbach in Frage gestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »